Halle 7 – Weinfelden feiert

Die geschichtsträchtige Halle 7 wurde Anfangs der 90er Jahre ins Leben gerufen. In Anlehnung an die gleichnamige legendäre Olma Degustationshalle wurde damals ein "normales" Ausstellungszelt in die Halle 7 umbenannt und anfänglich in zwei Hälften geteilt. Auf der einen Seite wurden landwirtschaftliche Produkte ausgestellt, auf der anderen Seite boten eine handvoll Gastronomen Speisen und Getränke an.

Schon bald wurde die Halle 7 zum beliebten Treffpunkt für jung und alt, es wurde gefeiert, gesungen und getanzt. Dies hat sich im Lauf der Jahre manifestiert, die Halle ist nach wie vor jeden Abend sehr gut gefüllt. Die Stimmung jeweils ansteckend und zum greifen nah.

Das Grundkonzept der Unterhaltungshalle mit Live Musik & Festwirtschaft wird noch attraktiver gemacht. Neben der Erweiterung des Food- & Drink-Angebots durch unsere Gastrobetriebe La Pura Vita, US-Mex und Pianobar erwartet die Besucher ein spannendes und vielfälltiges Musik-Line-Up.

Das grosse Festzelt ist der Place to Be während der WEGA und ist Ort der guten Stimmung und des Zusammenseins.